Einträge zum Thema ‘schulung’

Webinar: Literaturverwaltung mit Citavi

Bequem von daheim an einem Citavi-Kurs teilnehmen und die Möglichkeiten eines Literaturverwaltungsprogrammes für die eigene Arbeit kennenlernen? Die FHWS-Bibliothek bietet am Dienstag, 20.11.2018 um 12:00 Uhr den Kurs „Literaturverwaltung mit Citavi“ als Webinar an.

In diesem 90-minütigen Kurs vermitteln wir die Grundlagen zur Nutzung dieses Literaturverwaltungsprogrammes: Sammeln von Referenzen, Strukturierung des Inhalts, Verbindung mit einem Textverarbeitungsprogramm, Einstellen von Zitationsstilen.

Folgende technische Voraussetzungen sind notwendig:

  • Ein aktueller Browser mit Flash Plugin
  • Adobe Connect Plugin (kann beim ersten Aufruf des Webinars installiert werden)
  • Kopfhörer oder Lautsprecher
  • Citavi benötigt Windows als Betriebssystem

Über unseren Schulungskalender können Sie sich für dieses Webinar anmelden. Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor dem Termin per E-Mail./Sn

Citavi 6 – ab sofort für die FHWS verfügbar

Ab sofort steht für die FHWS  die Campuslizenz für Citavi 6 zur Verfügung.
Im Folgenden sind die wichtigsten Neuerungen kurz zusammengefasst:

Bereitstellung der Lizenz
Die Campus-Lizenz für die Vollversion von Citavi wird über den Citavi Account bereitgestellt.
Mitglieder der FHWS können Sie über E-Mail-Adresse der Hochschule einen Account erstellen.

Ab Citavi 6 erfolgt das Aktivieren der Lizenz über das Startfenster: dort kann man sich über seinen Citavi-Account anmelden, die Abfrage der Lizenzdaten und das Umwandeln der freien Version in die Vollversion von Citavi 6 erfolgt dann automatisch.

In der Campuslizenz sind auch weiterhin die Vollversionen für Citavi 3 – Citavi 5 enthalten, falls Sie mit diesen arbeiten wollen.

Projekte in der Cloud speichern
Mit Citavi 6 können Anwender für jedes Projekt entscheiden, ob es lokal oder in der neuen Citavi-Cloud gespeichert wird.
Cloud-Projekte können von jedem Rechner, an dem Citavi installiert ist, nach dem Einloggen über den Citavi-Account, geöffnet werden.

Projekte, die in der Cloud abgespeichert wurden, können auch offline bearbeitet werden, bei der nächsten Verbindung mit dem Internet werden die Daten nachgeladen.

Auch können Cloud-Projekte für mehrere Anwender zur gemeinsamen Bearbeitung im Team freigegeben werden.

Die Möglichkeit, Projekte in die Cloud zu speichern ist eine zusätzliche Möglichkeit, die lokale Speicherung oder das Ablegen auf einer externen Festplatte ist weiterhin möglich.
Bitte beachten Sie, dass bei der Wahl der Citavi-Cloud als Speicherort Ihre in Citavi hinterlegten Daten bei einem Drittanbieter abgelegt werden.

Umstieg von Citavi 5 auf Citavi 6
Eine Anleitung wie Sie von älteren Citavi Versionen auf Citavi 6 wechseln und Ihre bereits erstellte Projekte mitnehmen, finden Sie hier.

Literaturverwaltungskurse der Bibliothek
Die Bibliothek bietet regelmäßig Kurse zur Benutzung von Citavi an.
Aktuelle Termine finden Sie im Schulungskalender der Bibliothek.
In Würzburg findet zusätzlich an jedem letzten Mittwoch im Monat ab 12 Uhr im Raum M.1.11 eine freie Sprechstunde statt.

Weiterführende Links
Handbuch Citavi 6
Kurzeinführung Citavi 6
Umstieg Citavi 5 auf Citavi 6

 

SW: Crashkurse – Literatursuche wo und wie? 8.-10.4.2014

FHWS / Rumm

FHWS / Rumm

Sie bräuchten eigentlich Literatur

  • zur Prüfungsvorbereitung,
  • für die Seminararbeit oder
  • für die Abschlussarbeit,

wissen aber nicht so genau, wie Sie vorgehen sollen und welche Möglichkeiten Sie haben.

Dann kommen die Crashkurse der BIB in Schweinfurt vom 8.-10. April genau zum richtigen Zeitpunkt.

Wir erläutern im Crashkurs (Termine am 8. und 9. April) folgende Themen:

  • Wie funktioniert der Bibliothekskatalog (Recherchieren, Bestellen, Vormerken)?
  • eBooks: eine gute Sache, schon genutzt?
  • Fernleihe, was ist das und wie geht das?
  • Normen und Richtlinien: wie komme ich da ran?
  • Wo suche ich am besten nach Zeitschriftenaufsätzen und zitierfähigem statistischem Material für meine Seminar- oder Abschlussarbeit?

Für Studierende, die sich zu den Fachdatenbanken WISO und TEMA oder zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi ausführlicher informieren wollen, finden am 10. April eigene Veranstaltungen dazu statt.

Veranstaltungsort ist nicht die Bibliothek, sondern der Raum 1.1.48.

>>> Unser Programmflyer

Wir freuen uns auf regen Besuch

Das Bibliotheksteam

SW: Crashkurs Bibliothek: MO, 18.11. – DO, 21.11.2013

 

  • Sie stehen vor einer wissenschaftlichen Arbeit.
  • Sie wollen sich über das Angebot der BIB zu Ihrem Studienfach informieren.
  • Sie wollen zunächst nicht viel Zeit investieren.
PC_papiersturm
Dann sollten Sie einen der ultrakurzen Crashkurse der BIB in Schweinfurt vom 18.11.-19.11.2013 besuchen. Ein für Sie passender Termin ist bestimmt dabei.Im Anschluss an die Kurse bieten wir von 15.00 bis 17.00 Uhr jeweils eine „Sprechstunde“ an, in der Sie zum Inhalt der Kurse, aber auch zu allen anderen Belangen der Literatursuche und -beschaffung Fragen stellen können.

Für Studierende, die schon Vorkenntnisse haben und sich intensiver zu einzelnen Angeboten informieren wollen, finden am 21.11.2013 drei vertiefende Veranstaltungen zu den Fachdatenbanken WISO, TEMA sowie zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi statt.

>>> Unser Programmflyer

(sgm)

SW: Crashkurs Bibliothek – das sollten Sie wissen: MO, 22.4. – DO, 25.4.2013

 

  • Sie stehen vor einer wissenschaftlichen Arbeit.
  • Sie wollen sich über das Angebot der BIB zu Ihrem Studienfach informieren.
  • Sie wollen zunächst nicht viel Zeit investieren.
PC_papiersturm
Dann sollten Sie einen der ultrakurzen Crashkurse der BIB in Schweinfurt vom 22.4.-24.4.2013 besuchen. Ein für Sie passender Termin ist bestimmt dabei.

Für Studierende, die schon Vorkenntnisse haben und sich intensiver zu einzelnen Angeboten informieren wollen, bieten wir am 25.4.2013 drei vertiefende Veranstaltungen zu den Fachdatenbanken WISO, TEMA sowie zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi an.

>>> Unser Programmflyer

(sgm)

SW: Fit für die Seminararbeit? – Schulungen speziell für Wirtschaftsingenieure

Die Bibliothek an der Abt. Schweinfurt bietet im Dezember zwei Schulungen rund um das Thema Literaturrecherche an, speziell für Studierende der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen:

Termine:
Dienstag   4.12.2012   14.00 Uhr
Montag    10.12.2012    9.15 Uhr

(jeweils max. 10 TeilnehmerInnen)

Inhalt:

  • Recherche im Bibliothekskatalog und im Gateway Bayern
  • Fachdatenbank wiso (Recherche nach Aufsätzen)
  • Fernleihe
  • citavi
  • Statista

Anmeldung bitte bis 26.11.2012 (persönlich, telefonisch oder per eMail)
Veranstaltungsort: Raum 1716 (neben dem Eingang der Bibliothek)
(sgm)